Startseite             Login             Datenschutz             Impressum

 

Graf von Arco Oberschule
mit Grundschulteil

Nauen

 

 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

„Eine Tüte voll Herzen“ - Übergabe der Spenden an Notunterkunft (31.01.2018)

„Eine Tüte voll Herzen- Übergabe der Spenden war ein voller Erfolg

Nun ist es geschafft! Die über zwei Wochen hinweg eingesammelten Spenden wurden am Mittwoch, dem 31.01.2018, von zehn Schülern der Dr. Georg Graf von Arco Oberschule in Nauen an die Notunterkunft und ihre derzeitigen Bewohner in der Franklinstraße in Berlin übergeben.

Im Rahmen des Projektes „Eine Tüte voll Herzen“, welches von Jessica-Lea, Alina und Rifja aus den zehnten Klassen ins Leben gerufen wurde, gab es sowohl in der MAZ als auch in der Schule einen Spendenaufruf für obdachlose Menschen in Berlin. Diesem wurde durch Schüler, Lehrer, Eltern und Außenstehende großzügig nachgekommen und eine große Menge Spenden in der Schule abgegeben. Die Sachen wurden am Projekttag von den Schülern nach Kategorien sortiert, zusammengelegt und verpackt. Am Abend wurden diese in den Transporter zweier hilfsbereiter Eltern geladen. In zwei weiteren Autos fanden die Schüler Platz und so ging es nach Berlin.

In der Notunterkunft wurden nicht nur die Spenden, sondern auch die Schüler herzlich empfangen und so kam es schnell zu interessanten Gesprächen zwischen den Bewohnern und den Schülern. Einige Erzählungen der Bewohner werden wohl noch lange in den Köpfen bleiben!

Die Schülerinnen und Schüler und Frau Dessel, Schulsozialarbeiterin der Caritas an der Graf Arco Schule, bedanken sich herzlich bei allen für Ihre großzügigen Spenden und für den Transport der Spenden. Nur durch diese Unterstützung konnte das Projekt gelingen!

[alle Fotoalben anzeigen]